UEStudio Upgrade zur UEStudio Win [v20] Suite mit UltraCompare [v20] Win, [v18] Mac und Linux, UltraFinder Win [v19] und UltraFTP Win [v20] (UES/UC/UF/UFTP)
159,95 €
  • Kaufen Sie 25 für je 143,95 € und sparen Sie 11%

inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit 0-2 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager

Upgraden Sie Ihr UEStudio zur UEStudio-Suite, welche zusätzlich die integrierbaren Tools UltraCompare, UltraFinder und UltraFTP enthält.

Maximale Zeichenzahl: 250

Maximale Zeichenzahl: 250

* benötigte Felder

159,95 €
Beschreibung

Details

Upgraden Sie Ihr UEStudio zur UEStudio-Suite, welche zusätzlich die integrierbaren Tools UltraCompare, UltraFinder und UltraFTP enthält.

UltraEdit und UltraCompare sind sehr leistungsfähige Werkzeuge mit einer großen Bandbreite an beeindruckenden Funktionen. Mit der Kombination von UltraFinder, dem neuen universellen Suchwerkzeug für lokale und remote Dateien und UltraFTP wird dieses Paket nun noch um einen Computer-Sicherheits-Aspekt erweitert. Löschen Sie sensible auf Ihrem Rechner nichtwiederherstellbar.

Sie haben die Wahl zwischen 1 Jahr Upgrades, 2 Jahren Upgrades oder lebenslangen Upgrades, sowie Standard-Lizenz, EDU-Lizenz oder Concurrent-Lizenz.

Das neue UEStudio v20

Den Hash für eine aktive Datei oder einen ausgewählten Text berechnen

Wollten Sie schon immer mal den MD5-, SHA- oder CRC-Hash einer Datei oder nur eines Text-Strings ermitteln und haben festgestellt, wie umständlich das auf Windows ist? Während Windows solch eine Funktion nativ nicht mitbringt, tut dies UltraEdit ab jetzt schon. Klicken Sie auf den Button "Hash berechnen" im Editier-Tab und UltraEdit zeigt auswählbare Hashes für die aktive Datei. Sie möchten den Hash für eine Zeichenkette? Kein Problem, markieren sie den Abschnitt und es wird nur für diesen Abschnitt der Hash berechnet. Zusätzlich gibt es noch einen Kommandozeilensupport für die Hash-Berechnung. Verwenden Sie die Syntax uedit64 /md5|/crc|/sha1|/sha256 <file>.

Datei-Tabs nach Namen, Erweiterung und mehr sortieren

Sie können die geöffneten Dateien nun nach einer Vielzahl von Kriterien sortieren: Name, Dateierweiterung, Ort und Bearbeitungsdatum. Dies kann besonders dann hilfreich sein, wenn Sie ihre lokalen Dateien von über FTP geöffneten Dateien trennen wollen. Oder Sie wollen sehen, welche Dateien zuletzt geändert wurden. Diese Option erreichen Sie, indem Sie auf einen Dateireiter mit der rechten Maustaste klicken und das Untermenü Dateitabs > Sortieren auswählen. Sie können auch eine Standard-/automatische Sortierung definieren, wenn Sie Dateien öffnen. Dies erreichen Sie unter Erweitert > Einstellungen > Anwendungslayout > Dateitabs > Weiteres.

Unbegrenzte Bookmarks

Sie wollten es, Sie bekommen es. Eine 500-Bookmark-Grenze reicht einfach nicht für einen Editor, der mehrere Gigabyte große Dateien öffnen kann. Wir haben das Limit komplett entfernt ab der Version v20. Außerdem wurde der Bookmark-Speicher überarbeitet, da es nun kein Limit mehr gibt. Setzen Sie Bookmarks an Zeile 10, an Zeile 1.000 oder an Zeile 100.000!

Zeilen mit Funden bookmarken

Diese neue Option ermöglicht es Ihnen, einfach an alle Zeilen mit Funden ein Bookmark automatisch setzen zu lassen. Diese Bookmarks werden separat von den manuell gesetzten Bookmarks verwaltet. Sie können diese einfach über die Fund-Bookmarks Löschen-Option unter Start > Bookmarks wieder löschen.

Modernisierter Dialog für Einstellungen und Konfigurationen

Dieser Release führt einige, konzeptionelle Änderungen in Dialogen und Aufforderungen ein. Wo möglich, wurde auf die Buttons "Ok", "Anwenden" und "Abbrechen" verzichtet. Änderungen und Einstellungen werden angewandt, sobald der Dialog geschlossen wird, wie es heute üblich in modernen Windows-Einstellungsfenstern ist. Zusätzlich werden Einstellungen nun öfter gespeichert, um unbeabsichtigte Verluste von Einstellungsänderungen zu verhinden.

Diese Features wurden in der v19 eingeführt:

git Arbeitsbereich

UEStudio verfügt nun über eine native git-Integration. Sie können mit Leichtigkeit lokale und entfernte Repositories navigieren und verwalten. Alles unter einem Dach: Editieren, Speichern, Konflikte beheben, mergen und Push und Pull ausführen.

Erweiterte Finden-in-Dateien-Ausgabe

Das Syntax Highlighting in der Ausgabe wenn in Dateien gesucht wird, wurde deutlich optimiert. Sodass Sie die Ergebnisse schneller überblicken. Die Farben können Sie im Theme-Manager an Ihre Wünsche anpassen.

Die Ergebnisse können pro Datei auch zugeklappt werden. So können Sie die Ergebnisse direkt nach den gesuchten Dateien einschränken.

Des Weiteren können Sie definieren, wie viele Zeilen vor und nach einem Treffer mit ausgegeben werden sollen, sodass sie den Context der Suchergebnisse schnell erfassen.

Komplett neue Rechtschreibprüfung

In der Version 18 ist eine neue Rechtschreibprüfung auf Basis der Windows-Spell-Check-API enthalten. Damit werden automatisch alle Sprachen, die in ihrem Betriebssystem enthalten sind in UEStudio verfügbar sein. Da die Windows-Spell-Check-API erst ab Windows 8.1 enthalten ist, wird auf früheren Systemen die veraltete, bisherige Aspell-Funktionalität verwendet.

Überarbeitetes, internes UTF-8-Handling

Mit der V18 werden nun UTF-8-kodierte Dateien beliebiger Größe deutlich schneller geöffnet, da es keine Datei-Konversion mehr durchführen muss. Auch werden dadurch einige Editieroperationen beschleunigt.

Zeilen nach Textauswahl filtern

Falls sie schon immer Zeilen nach einem bestimmten String filtern wollten, können Sie dies nun mit der Version 18 tun. Mit dem "Filter nach Selektion"-Kommando können Sie automatisch alle Zeile ohne Treffer verbergen lassen. Mit Strg + * können Sie die Auswahl wieder rückgängig machen.

Ordner im UEStudio direkt aus dem Windows-Explorer öffnen

Mit der Version 18 erhalten Sie die Option, direkt aus dem Windows-Explorer-Menü den gewählten Ordner im UEStudio öffnen zu lassen. So wird das Öffnen ordnerbasierter Projekte ein Kinderspiel.

Makros und Skripte zur Werkzeugleiste hinzufügen.

Falls Sie eigene Makros und SKripte haben, können Sie diese nun zu Ihrer Werkzeugleiste, zum Ribbon oder der Schnellzugriffsleiste hinzufügen. UEStudio zeigt Ihnen die ersten 25 geladenen Makros und Skripte im Anpassen-Dialog, welche sie dann einfach mit Drag'n'Drop dann in eine der Leisten einfügen können.

1-Klick Bookmarks

Falls Sie Bookmarks in einer Datei schon immer direkt setzen wollten, bietet Ihnen UEStudio mit der Version 18 diese Option. Neben der Zeilennummer gibt es nun einen Zwischenraum, der Ihnen beim Hovern anzeigt, dass Sie dort ein Bookmark für die entsprechende Zeile mit einem Klick setzen können. Mit einem Rechtsklick dort können Sie fast alle Bookmark-Funktionen direkt erreichen. Falls Sie die Bookmark-Spalte nicht wollen, können Sie diese auch einfach verstecken.

Tastaturkürzelzuordnung und Icon für das Hochladen per FTP verlinkter Dateien

Nutzen Sie die Möglichkeit, ein Verzeichnis in Ihrem Projekt direkt mit einer FTP-Location zu verknüpfen, um lokale Änderungen direkt mit dem FTP-Server zu syncen? In der V18 wird diese Funktionalität nun mit der Möglichkeit der Zuordnung eines Tastaturkürzels und Icons im Ribbon noch besser. Der Befehl "Speichern und auf den Server hochladen" kann im FTP-Dropdown aufgerufen und mit einem Tastaturkürzel versehen werden. So können Sie schnell und einfach Änderungen lokal speichern und direkt hochladen.

HTML-Buttons/Tags anpassen

In der V18 könenn Sie nun exakt definieren, wie die HTML-Buttons im Coding-Tab (oder der HTML-Werkzeugleiste) verwendet werden sollen. Einfach unter Erweitert > Einstellungen > Benutzerdefinierte HTML-Werkzeuge gehen.

Optimierter XML-/JSON-Manager für große Datenmengen

Große Datenmengen tendieren dazu noch größer zu werden. Aus dem Grund wurde der XML-/JSON-Manager in UEStudio optimiert, diese Datenmengen besser zu handhaben. Die entsprechenden Komponenten wurden komplett überarbeitet und bieten nun die Möglichkeit, blitzschnell große Datenmengen zu verwalten. Scrollen, Browsen und Suchen ist nun um Längen besser geworden.

Bessere Verzeichnisauswahl in Finden-in-Datein, Projekten etc.

Das Benutzer-Interface wurde überarbeitet, um die Verzeichnisauswahl in verschiedenen Bereichen der Anwendung intuitiver zu machen. Mit dem "Verzeichnis auswählen"-Dialog in Finden/Ersetzen in Dateien, Verzeichnis zum Projekt hinzufügen und den Einstellungen werden Sie viel Freude haben.

Verbesserte Performance bei langsamer Verbindung bzw. VPN

In UEStudio v18 wurden die Systemanfragen für das Öffnen von Dateien aus langsamen Netzwerk-Locations optimiert. Sie werden bemerken, dass das Handling von Dateien und die Reaktionsgeschwindigkeit im Editor deutlich besser ist, wenn Sie mit Dateien in einem Netzwerk, zu dem Sie per VPN verbunden sind, arbeiten.

Inklusive UltraCompare Professional

Als Komplettierung zu Ihrer Datei-Verwaltungs-Suite bietet Ihnen UltraCompare Professional zahlreiche Features, die Ihnen ermöglichen Text-Dateien und Verzeichnisse, .zip- und .jar-Archive miteinander zu vergleichen. Die Vergleichsfeatures für Text-Dateien umfassen Binär- und Text-Vergleich von zwei oder drei Dateien gleichzeitig, mit der Möglichkeit Unterschiede zwischen den Dateien zusammen zu führen. Der Ordner-Vergleich unterstützt den Abgleich von lokalen und entfernten Verzeichnissen (inkl. Unterverzeichnisse mit rekursivem Ordner-Vergleich) und den Vergleich innerhalb von .zip-Dateien. Und wie beim Text-/Binär-Vergleich können Sie auch Unterschiede zwischen Verzeichnissen zusammen führen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Lieferzeit 0-2 Werktage
Testzeitraum Sie können die Software 30 Tage lang in vollem Umfang testen, bevor Sie einen Lizenz-Key benötigen.
Lizenz Typ Nein
Software-Typ Text Editor + IDE, Vergleichstool, Suchwerkzeug, FTP-Client
Betriebssystem Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP